LIFEPROOF FRÉ

Wasserfeste Schutzhülle fürs Handy
Mein Smartphone, Alleskönner und teurer Begleiter

Das Smartphone ist ein nicht mehr wegzudenkender Begleiter geworden. Man lässt sich davon Navigieren, hält Kontakt zu Verwandten und Freunden, macht Bilder, hört Musik – und das alles inzwischen in der Qualität, von der man vor einigen Jahren nur träumen konnte. Leider haben sich die Preise inzwischen auch angepasst.

 

Wie schnell geht es, dass sich eine Flasche Rotwein auf dem Tisch selbstständig macht und über das Handy fließt, das teure Gerät in der Strandtasche gesandstrahlt wird oder direkt auf den Fliesenboden in der Küche fällt … Auf Reisen ist das Risiko für solche Schäden meist viel höher und Verlust des digitalen Assistenten schmerzhafter.

LifeProof Fré – garantierter Schutz und optimal für Reisen

Die Schutzhülle von LifeProof Fré verspricht Sand-, Schmutz- und Schockresistent sowie wasserdicht zu sein. Dieses Versprechen garantierten sie auch!

Die Hülle wird komplett um das Handy montiert, was das Handy ziemlich unhandlich erscheinen lässt
 Viele Gadgets passend zur praktischen Hülle

Ich hatte mein Handy mit am Strand, im Wasser und es ist auch mal runter gefallen – alles ohne Schaden an der Hülle oder am Gerät. Dennoch bin ich geteilter Meinung, da ich ein dünnes Handy sehr angenehm finde. Auch wenn die besagte Hülle für ihre Funktionen sehr klein ist, ist das Smartphone damit schon spürbar größer. Wahrscheinlich gibt es kein perfektes Design mit gleichzeitig perfektem Schutz in Einem, was die Hülle von LifeProof Fré als bestmöglichen Mittelweg erscheinen lässt.

Ein großer Vorteil, den diese Hülle mit sich bringt, ist die dazu passende Autohalterung und Fahrradhalterung. Im Auto mag die wasserdichte Hülle nicht extrem wichtig sein, aber die Fahrradhalterung bringt einen Riesenkomfort. Sie ist einfach schnell und ohne Werkzeug montierbar. Obendrein gibt sie mir die Möglichkeit, mich bequem Navigieren zu lassen und die Musik zu steuern, die aus dem Bluetooth Speaker im Gepäckträger kommt. Ein kleines Extra: Der Fingerabdruck-Sensor vom iPhone funktioniert auch mit der Hülle.

Selbst einen Pool-Tauchgang überlebt das Handy mit dieser fantastischen Hülle
Die Hülle wird komplett um das Handy montiert, was das Handy ziemlich unhandlich erscheinen lässt
 Viele Gadgets passend zur praktischen Hülle

Ich hatte mein Handy mit am Strand, im Wasser und es ist auch mal runter gefallen – alles ohne Schaden an der Hülle oder am Gerät. Dennoch bin ich geteilter Meinung, da ich ein dünnes Handy sehr angenehm finde. Auch wenn die besagte Hülle für ihre Funktionen sehr klein ist, ist das Smartphone damit schon spürbar größer. Wahrscheinlich gibt es kein perfektes Design mit gleichzeitig perfektem Schutz in Einem, was die Hülle von LifeProof Fré als bestmöglichen Mittelweg erscheinen lässt.

Selbst einen Pool-Tauchgang überlebt das Handy mit dieser fantastischen Hülle

Ein großer Vorteil, den diese Hülle mit sich bringt, ist die dazu passende Autohalterung und Fahrradhalterung. Im Auto mag die wasserdichte Hülle nicht extrem wichtig sein, aber die Fahrradhalterung bringt einen Riesenkomfort. Sie ist einfach schnell und ohne Werkzeug montierbar. Obendrein gibt sie mir die Möglichkeit, mich bequem Navigieren zu lassen und die Musik zu steuern, die aus dem Bluetooth Speaker im Gepäckträger kommt. Ein kleines Extra: Der Fingerabdruck-Sensor vom iPhone funktioniert auch mit der Hülle.

Ich habe hier mal die Links für die gängigsten Smartphone-Modelle zum Kauf über Amazon rausgesucht:

 

iPhone 6/6s
iPhone 5/5s
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S7

mehr zu lesen gibt es hier