FANNIE BAY GAOL

Darwins erstes Gefängnis: das Fannie Bay Gaol
Active4.Life hinter Gittern

Heute verbrachten wir ein paar Stunden hinter Gittern, genauer gesagt im Fannie Bay Gaol, dem früherem Gefängnis von Darwin und heutigem Museum. Man kann hier nachempfinden wie die Gefangenen damals, zwischen 1883 bis 1979, untergebracht wurden. In den Zellen findet man auch Informationstafeln, die ein Fenster in die einzigartige Geschichte der Region bieten. Sehr interessant und auch etwas gruselig ist der alte Galgen, an dem mindestens 2 Gefangene im Jahre 1952 erhängt wurden. Der Eintritt ist kostenlos und man kann dem Museum an einem freien Tag für ein bis zwei Stunden einen Besuch abstatten. Jedoch gibt es in Darwin sehr viel mehr und interessanteres zu sehen als das alte Gefängnis und ist somit kein MUSS.

Active4.Life hinter Gittern
Das alte Gefängnis ist nun ein Museum
Auf den Infotafeln kann man vieles über die Geschichte lesen
An diesem Galgen wurden mindestens 2 Gefangene erhängt

mehr zu lesen gibt es hier